Maßnahmen zum Infektionsschutz im St.-Clemens-Hospital

Geplante Aufnahme, Notfälle, Termine in der Ambulanz oder Krankenbesuche – was ist zu beachten?

Check vor Betreten des Krankenhauses

Alle Personen – Patienten, Besucher oder Dienstleister – sind verpflichtet, vor dem Betreten des Krankenhauses Angaben zu ihrem aktuellen Gesundheitszustand und zum individuellen Infektionsrisiko zu machen. Dazu nutzen wir einen standardisierten Fragebogen. Bitte planen Sie einige Minuten für diese Überprüfung ein. Ist das Ergebnis des Kurzchecks unauffällig, dürfen Sie das Krankenhaus betreten. Bei einem auffälligen Befund werden Besucher und Dienstleister nicht eingelassen, Patienten werden zunächst einem Arzt vorgestellt.

Der Check ist vor jedem Besuch erforderlich, auch wenn seit Ihrem letzten Termin nur wenig Zeit vergangen ist.

Mundschutzpflicht

Das St.-Clemens-Hospital darf nur mit geeignetem Mundschutz betreten werden. Mundschutze werden am Eingang ausgegeben.

Geplante Aufnahme

Im Rahmen der Voruntersuchungen zur geplanten stationären Aufnahme erfolgt bei allen Patientinnen und Patienten eine Testung auf das SARS-CoV-2-Virus. Ihr behandelnder Arzt nennt Ihnen den Termin für Ihren Abstrich.

Aufgenommen werden ausschließlich Personen mit negativem Testergebnis. Ist die Behandlung trotz SARS-CoV-2-positiver Testung nicht weiter verschiebbar, erfolgt die medizinische Versorgung auf der interdisziplinären Covid-19-Station.

Notfälle

Im Notfall sind wir für Sie da. Unsere zentrale Notfallambulanz ist täglich rund um die Uhr zu erreichen. 
Ist eine stationäre Weiterversorgung erforderlich, werden alle Notfall-Patientinnen und Patienten zunächst auf das Covid-19-Virus getestet. Bis zum Vorliegen des Befundes erfolgt die Behandlung unter besonderen Schutzvorkehrungen auf einer Aufnahmestation. Anschließend erfolgt – je nach Befund – die Verlegung auf eine Normal- oder Isolierstation. 

Termine

Ambulante Termine im St.-Clemens-Hospital sind wieder möglich und werden wie vereinbart durchgeführt. Auch hier erfolgt vor dem Betreten des Krankenhauses ein Kurzcheck. Voraussetzung für ambulante Eingriffe ist der Nachweis, dass Sie Corona-frei sind. Der Abstrich kann in unserem Haus durchgeführt werden. Ihr behandelnder Arzt wird Sie darüber informieren.

Info & Kontakt

Kontakt

St.-Clemens-Hospital Geldern
Clemensstraße 6
47608 Geldern

Telefon 02831 390-0
Telefax 02831 390-3000
verwaltung@clemens-hospital.de

 

 

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.