Neue Auszubildende auf dem Gesundheitscampus Geldern

05. November 2018  

Es ist eine gute Tradition auf dem Gesundheitscampus Geldern, dass die neuen Auszubildenden aus dem St.-Clemens-Hospital, der Gelderland-Klinik und dem MVZ Gelderland in einer gemeinsamen Feierstunde begrüßt werden. Neben den Vertretern der Einrichtungen ließ es sich auch Bürgermeister Sven Kaiser nicht nehmen, den Berufsnachwuchs willkommen zu heißen.

In diesem Jahr starteten Mohamad Anis Alnaeb, Janine Bohn, Hannah Bömler, Maren Bosch, Eileen Buhrmester, Imke Elders, Philipp Gerritsen, Agnieszka Gradzik, Lea Herold, Charlotte Klee, Mahmoud Kuder, Paulina Janiszewska, Catharina Niedenzu, Sarah Peeters, Julia Peters, Larissa Plum, Angelina Rienas, Yannik Schoppmann, Nele Seegers, Sabrina Sewarte, Kyara Chantal Tekaat und Niklas Wendt mit ihrer Ausbildung auf dem Gelderner Gesundheitscampus. Sie gehören zu insgesamt 55 jungen Menschen, die hier auf ihren Berufsweg vorbereitet werden. Ausbildungsplätze werden nicht nur in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege angeboten. Hinzu kommen Angebote für angehende Operationstechnische Assistenten, Medizinische Fachangestellte, Kaufleute für Büromanagement und Fachinformatiker. Der Gesundheitscampus Geldern gehört damit zu den größten Ausbildungsbetrieben in der Region.

Info & Kontakt

Kontakt

St.-Clemens-Hospital Geldern
Clemensstraße 6
47608 Geldern

Telefon 02831 390-0
Telefax 02831 390-3000
verwaltung@clemens-hospital.de