Labor

Das St.-Clemens-Hospital verfügt über ein mit modernsten Geräten ausgestattetes Labor. Wir bieten ein breitgefächertes Angebot an Laboranalysen, dass einen wichtigen Beitrag zur präzisen Diagnosestellung und Behandlungsüberwachung unserer Patienten leistet. Das Labor-Team erbringt rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr fachlich kompetente Unterstützung bei der Diagnoseerstellung, Therapieauswahl und Therapiekontrollen für das gesamte Krankenhaus:

  • Allgemeine klinisch-chemische Analysen
  • Hämatologie mit mikroskopischer Beurteilung von Differentialausstrichen
  • Immunologie: Bestimmung von Schilddrüsenparametern, Cardiac- Markern, Anämieparametern und Tumormarkern
  • Gerinnungsdiagnostik
  • Stuhl- und Urinproben, sowie Drogenscreeningteste
  • Immunhämatologische Untersuchungen: Blutgruppen und Kreuzproben

Unterstützt durch eine leistungsfähige EDV und ein Barcodesystem ist eine zuverlässige Identifikation der Patientenproben garantiert. Alle Stationen und Ambulanzen verfügen über einen online- Anschluss an das Labor-EDV-System und erhalten die Patientenergebnisse direkt nach Freigabe der Befunde.

 

Die Versorgung mit Blutpräparaten
Die Übertragung von Fremdblut ist heute so sicher wie nie zuvor. Gleichzeitig können Transfusionen aufgrund moderner Behandlungsverfahren und neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse viel häufiger vermieden werden als früher. Dennoch steigt der Gesamtbedarf an Blutkonserven weiter an, da die Bevölkerung im Durchschnitt immer älter wird und daher immer mehr Patienten mit vielen Begleiterkrankungen im Krankenhaus behandelt werden.
Das St.-Clemens-Hospital  verfügt über ein Blutdepot mit blutgruppenserologischem Labor. In enger Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst des DRK  wird die zeitgerechte Versorgung aller unserer Patienten mit den benötigten Blutkomponenten sichergestellt.

Qualitätssicherung
Die Richtigkeit aller Laborergebnisse wird durch ständige interne und externe Qualitätskontrollen gesichert. Die Patientenergebnisse sind einer patientenorientierten Plausibilitätsprüfung unterworfen.

Massimo Battistuzzi

Leitung Labor

 

Tel.: 02831 390-1660
Fax: 02831 390-3660
mailto:m.battistuzzi(at)clemens-hospital(punkt)de