Physikalische Therapie

Behandlungsübersicht

Eine stationäre Aufnahme geht meistens mit einer Verschlechterung des körperlichen Zustands und der Bewegungsfähigkeit einher. Ziel der physikalischen Therapie im St.-Clemens-Hospital ist die Verbesserung der Mobilität und der Leistungsfähigkeit. Unser Team ist in vielen Fachbereichen spezialisiert. Die jeweilige Behandlung auf Stationsebene ergibt sich aus der ärztlichen Diagnostik und wird individuell auf den einzelnen Patienten abgestimmt.

 

Wir führen im stationären und ambulanten Bereich folgende Behandlungsmaßnahmen durch:

  • Krankengymnastik als Einzelbehandlung, auch auf neurophysiologischer Grundlage
  • Krankengymnastik im Schlingentisch
  • Krankengymnastik im Bewegungsbad
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Klassische Massage und Bindegewebsmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Elektrotherapie (nur in Kombination mit Krankengymnastik)
  • Stangerbad
  • Unterwassermassage
  • Bewegen nach der Feldenkraismethode


Sie erreichen uns von Montag bis Freitag
zwischen 08:00 Uhr und 16:30 Uhr
unter der Telefon-Nummer
02831 390-1552.

Hans Tielen

 

Leiter der Physikalischen Therapie: Hans Tielen