Kardiologie

Leistungsangebote

  • Behandlung aller Herz/Kreislauferkrankungen, schwerpunktmäßig von Patienten mit koronarer Herzkrankheit, Herzleistungsschwäche und Herzklappenfehlern. Dabei wird das gesamte Spektrum der nicht-invasiven und neu jetzt auch invasiven kardiologischen Untersuchungen und interventionellen Behandlungen angeboten. Dies umfasst auch die Druckdrahtmessung zur Quantifizierung hämodynamisch relevanter Gefäßverengungen, die Ballondilatation und Stentimplantationen.
  • 24-Stunden-Herzkatheterbereitschaft zur schnellstmöglichen Akutbehandlung von Patienten mit Herzinfarkten oder instabilen akuten Koronarsyndromen.
  • Nicht-invasive Diagnostik mittels Farbdopplerechokardiographiegerät inklusive transösophagealer Echokardiographie (auch in 3D). 
  • Diagnostik der extrakraniellen und peripheren arteriellen Gefäße sowie der Venen (Thrombosediagnostik), Stressechokardiographie, Langzeit-EKG, Belastungs-EKG etc.
  • Behandlung von Herzrhythmusstörungen jeglicher Art, insbesondere auch von Vorhofflimmern, dabei gegebenenfalls medikamentöse oder elektrische Kardioversion zum Sinusrhythmus. Versorgung der Patienten mit allen gängigen Herzschrittmachersystemen und neu, bei entsprechender Indikation, auch mit ICD's (Kardioverter/Defibrillator). Nachsorge der Patienten mit kardialen Implantaten im Rahmen einer Herzschrittmacher-/ICD-Ambulanz. Im Bedarfsfall Implantation von Ereignisrekordern zur Detektion behandlungsbedürftiger Herzrhythmusstörungen und zur Synkopenabklärung.
  • In Zusammenarbeit mit der radiologischen Abteilung (Chefärztin Frau Dr. Cordula Dohmen): Etablierung der nicht-invasiven kardialen Bildgebung durch Kardio-CT mit Angiographie sowie Kardio-MRT (Kernspintomographie).
  • Diagnostik und Behandlung bei Patienten mit arterieller und pulmonaler Hypertonie (inklusive Nierenarteriendiagnostik, 24-Stunden-RR-Messung, spezielle endokrinologische Untersuchungen, Schlafapnoescreening etc.).