1. Notfall-Symposium im Kreis Kleve

29. Januar 2018

Ganztägige kostenfreie Fortbildung mit, von und für Klinik und Präklinik am Samstag, 17. März 2018 von 8:30 Uhr bis 17 Uhr auf dem Gesundheitscampus Geldern

Rettungssanitäter, Ärzte, Pflegende und Helfer im Rettungsdienst treffen sich am Samstag, 17. März von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr zu einer ganztägigen Fortbildung auf dem Gesundheitscampus in Geldern.

Unter der Überschrift "... so klappt's auch an der Schnittstelle" beschäftigen sich die Berufsgruppen mit verschiedenen Aspekten der Übergabe von Schwerstverletzten. So geht es in den Vorträgen beispielsweise um die moderne Notrufabfrage, um die Triage in der Notaufnahme und um die Darstellung einer Krankenhausevakuierung am Beispiel St.-Clemens-Hospital Geldern.

In den Workshops wird die Notfallversorgung pädiatrischer oder geriatrischer Patienten trainiert, weitere Übungen beschäftigen sich mit der Übergabe in der Endoskopie oder im Herzkatheterlabor. Vor dem Krankenhaus findet  ein Workshop zur technischen Rettung statt.

Anmeldungen zur kostenfreien Fortbildung sind noch bis zum 28.02.2018 möglich. Die Fortbildung richtet sich ausschließlich an Berufsgruppen und ehrenamtliche Helfer aus Klinik und Präklinik.

Informationen zum Tag sowie Anmeldeunterlagen können hier heruntergeladen werden.

Info & Kontakt

Kontakt

St.-Clemens-Hospital Geldern
Clemensstraße 6
47608 Geldern

Telefon 02831 390-0
Telefax 02831 390-3000
verwaltung@clemens-hospital.de